Freitag
10:00 - 11:00 Uhr Ankommen, Begrüßungskaffee
11:00 - 11:20 Uhr Vorstellungsrunde
11:20 - 11:45 Uhr Agenda (Inhalte + Pausenregelung)
11:45 - 12:15 Uhr Wahrnehmung und Emotionen des Kunden. Was passiert im Kopf des Kunden, wenn er in unsere Praxis kommt?
12:15 - 12:30 Uhr Rolle der positiven Sprache im Kundesprech und Beschwerde-Management. Der Negativer Fokus und die 1:5 Regel.
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:00 Uhr Was ist wichtig beim Beschwerde-Management? Was bewährt sich?
14:00 - 14:30 Uhr Positive und negative Sprache - Auswirkungen auf den Körper
14:30 - 15:00 Uhr Körpersprache - wie wichtig?
15:00 - 15:30 Uhr Kaffeepause
15:30 - 16:15 Uhr Richtiges Zuhören: Rolle des Zuhörens im Kundenkontakt
16:15 - 16:30 Uhr Was sind eigentlich Beschwerden?
16:30 - 16:45 Uhr Resumee des Tages, Feedback zum Tag, Ausblick auf den nächsten Tag, Einstimmung auf Feierabend
Samstag
09:00 - 09:15 Uhr Agenda und Einstimmung auf den Tag
09:15 - 09:45 Uhr Beschwerden: Risiken und Chancen, die in einer Beschwerde liegen
09:45 - 10:45 Uhr Praktisches Beschwerde-Management: 2 Prinzipien und 5 Schritte-Management
10:45 - 11:05 Uhr Kaffeepause
11:05 - 11:30 Uhr Das 5-Punkte-Management praktisch anwenden
11:30 - 12:15 Uhr Präsentation der Lösungen
12:15 - 12:30 Uhr Effekte des Managements
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 13:50 Uhr Was brauche ich noch? Meine Zusatzrosinen: Rosine 1 - Ruhe
13:50 - 14:10 Uhr Rosine 2: Meine Einstellung und wie ich sie beeinflussen kann
14:10 - 14:30 Uhr 5-Schritte - Management in "meine" Praxis "installieren"
14:30 - 14:40 Uhr Rosine 3: Humor im Umgang mit Kunden und sich selbst
14:40 - 14:50 Uhr Zusammenfassung des Trainings
14:50 - 15:00 Uhr Feedback und Abschied